Aktuelles aus dem Schulleben

Wahrnehmungsförderung mit und in der Natur

Wir, die Vollzeit-Klasse der Motopädie (FMV), haben ab Ende März vier Wochen lang an unserer Projektarbeit „Psychomotorische Wahrnehmungsförderung in und mit der Natur – besonders - im Corona-Alltag“ gearbeitet. Die Ergebnisse wurden drei anderen Klassen bei einer rein digitalen Online-Präsentation vorgestellt.Abgesehen von der ersten Woche fand die gesamte Projektphase online statt. Grund für diese Entscheidung war die...

[mehr]


Bewegung im "Familien-Dschungel"

Für die Teilzeit-Studierenden der Oberstufe der Fachschule für Motopädie fand in den ersten sechs Wochen des Jahres ihre Projektarbeitsphase statt. Die Ergebnisse wurden durch Corona bedingt den anderen Motopädie-Klassen, nicht wie in den Jahren zuvor in der Aula, sondern auf digitalem Weg präsentiert. Und nicht nur die Präsentation fand auf digitalem Weg statt, sondern auch die gesamte Projektarbeit lief digital ab....

[mehr]


Tag der Nachhaltigkeit am MBK

Was bedeutet für mich Nachhaltigkeit? Was heißt es für mich nachhaltig zu leben? Was verbinde ich mit dem Begriff Globales Lernen?Mit diesen und vielen weiteren Fragen haben sich die BKIU 1 und die PIAM in den vergangenen Wochen auseinandergesetzt und ihre Ergebnisse in Wordclouds festgehalten (s. Fotos).Eigentlich sollten die Ergebnisse am Tag der Nachhaltigkeit in Form einer kleinen Ausstellung präsentiert und mit vielen...

[mehr]


+++Online-Informationen über Bildungsmöglichkeiten am MBK+++

Aufgrund der Corona - Pandemie findet unsere Informationsveranstaltung in diesem Jahr online statt. Folgen Sie dem Link und betrachten Sie informative Präsentationen zu den gewünschten Bildungsgängen: Vorstellung des MBK Informationspräsentationen zu allen Bildungsgängen Oder laden Sie sich die folgende PDF-Datei herunter und folgen Sie den QR-Codes mit Ihrem Handy!

[mehr]


Digitale Fortbildung zum Thema Mimikresonanz - Gefühle sehen, Menschen verstehen

Mehr als 30 ehemalige und aktuelle Studierende und Lehrkräfte der Fachschule für Motopädie am MBK haben sich zwei Tage lang intensiv mit dem Thema Mimikresonanz beschäftigt. Dabei ging es darum, die sieben Basisemotionen am Gesichtsausdruck zu erkennen, auch wenn der oft nur einen Bruchteil einer Sekunde zu sehen ist (Microexpressions). Eine sensible Wahrnehmung der Emotionen des Gegenübers hilft in vielen sozialen...

[mehr]