Aktuelles aus dem Schulleben

Verabschiedung der langjährigen Schulleiterin des Märkischen Berufskollegs Oberstudiendirektorin Angelika Burkholz

Zum Ende des Schuljahres geht Angelika Burkholz, die langjährige Schulleiterin des Märkischen Berufskollegs des Kreises Unna, nach einer neunzehnjährigen Amtszeit in den wohlverdienten Ruhestand.Im Rahmen einer Feier am 6. Juli 2018 verabschiedeten sich Vertreterinnen und Vertreter der Bezirksregierung, des Kreises Unna und der benachbarten Berufskollegs sowie das Kollegium und die Schülerschaft mit einem vielseitigen...

[mehr]


Unsere Bildungsfahrt nach Berlin „Vielfalt (er)leben“

Am Montag den 04.06.2018 machten wir, Studierende der Fachschule für Heilerziehungspflege und der Fachschule für Sozialpädagogik, uns mit Sack und Pack auf den Weg nach Berlin. Es ging direkt los mit einem Workshop zum Thema „Faire Kleidung und Globales Lernen“ beim EPIZ Berlin. Die dort gewonnen Eindrücke machten uns ziemlich sprachlos und nachdenklich. Beendet haben wir den Tag mit einem leckeren gemeinsamen Essen in...

[mehr]


Globale Verantwortung erfahren – Planspiel für angehende Erzieherinnen und Erzieher

Seit diesem Schuljahr sind Bildung für nachhaltige Entwicklung, Globales Lernen und Fairer Handel fester Bestandteil in den Unterstufenklassen der angehenden Erzieherinnen und Erzieher.Am 13.06.2018 führten die Schülerinnen und Schüler im Bildungsbereich „Nachhaltige Entwicklung“ das Planspiel „Schneller – weiter - mehr. Arbeitsbedingungen in der Technikindustrie“ in Kooperation mit dem Institut für Kirche und Gesellschaft...

[mehr]


„Sterneküche macht Schule“ eine Gemeinschaftsaktion der Knappschaftskrankenkasse mit dem Sternekoch Stefan Marquard am MBK

Gemeinsam mit 70 Schülerinnen und Schülern aus den unterschiedlichsten Klassen des Märkischen Berufskollegs rockte Stefan Marquard am 19. Juni 2018 die Schulküche und die Cafeteria des MBK. Sowohl die Ausbildungsklasse Hauswirtschaft als auch die Servicekräfte, angehende Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger bis hin zu künftigen Heilerziehungspflegerinnen und Heilerziehungspflegern waren aktiv an der Aktion beteiligt.In...

[mehr]


Öffentlichkeitsarbeit in der Motopädie

„Moto... WAS?!“ - der motopädische Weg in neue Berufslandschaften - Die Vollzeit-Studierenden der Fachschule für Motopädie stellten ihre zur Ausbildung gehörende Projektarbeit am Freitag, den 20. April 2018 in der Aula des Märkischen Berufkollegs Unna vor.Ziel des Projektes war es, die Inhalte motopädischen Arbeitens neuen Berufslandschaften zu öffnen, bzw. sie zu dort zu etablieren.Da der größte Anteil motopädischer Arbeit...

[mehr]