Verleihung der Europässe Mobilität am Märkischen Berufskolleg

Am 13.06.2022 war es soweit: 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des inklusiven Erasmus+ – Schulpartnscheraftsprojekts „Diversity and inclusion: perspectives of differently abled young European Citizens from Luenen and Unna, Germany and Glasgow, Scotland – a filmmaking project“ halten stolz ihre Europässe Mobilität in die Kamera!

Auf dem europaweit anerkannten Dokument werden berufsbezogene Auslandsaufenthalte bescheinigt. Dieses ist essentiell bei Bewerbungen, um Weltoffenheit, Flexibilität und Fremdsprachenkenntnisse zu belegen. Während eines einwöchigen Aufenthalts in Glasgow haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Märkischen Berufskollegs und des Förderzentrums Nord in Lünen mit Schülerinnen und Schülern der Hollybrook Academy einen Film zum Thema Vielfältigkeit erstellt. Hier haben junge Menschen mit unterschiedlichen Begabungen miteinander themengeleitet kooperiert.

Im Rahmen der Europassverleihung wurde auch der entstandene zweisprachige Projektfilm angesehen und in positiven Erinnerungen an die vergangenen drei Projektjahre geschwelgt.

Wir danken der Europäischen Kommission und Erasmus+ für die finanzielle Unterstützung!