Besuch der IFÖ im BVB- Lernzentrum 

Workshop: Weltsprache Fußball/ Stadiontour

Die Mitarbeiter vom BVB waren sehr freundlich.

Das Stadion ist sehr schön und sehr groß, aber wir waren traurig, weil wir den Rasen nicht anfassen durften.

Wir haben die Umkleidekabine besucht und durften uns auf die Plätze der Spieler setzen, z. B. auf die Plätze von Marco Reus oder Erling Haaland.

Uns hat gefallen, dass der BVB Menschen mit Behinderung direkt am Spielfeld sitzen lässt.

Die gegnerische Mannschaft kommt über 13 (!) Stufen in die Umkleidekabine! Das soll Unglück für die andere Mannschaft bringen.

Beim Workshop haben wir über Kultur und die Herkunft unserer Vornamen gesprochen. In der Pause haben wir mit dem Kicker gespielt.

Wir haben Neues zum Thema Fußball kennengelernt und die meiste Zeit hatten wir viel Spaß!