Einblicke in die Berufswelt durch virtuelle Betriebserkundungen

Ab dem 13. Dezember 2021 hatten einige Klassen am Märkischen Berufskolleg für eine Woche die Möglichkeit, mithilfe von VR-Brillen realistische Einblicke in verschiedene Berufe zu erlangen. Bei dem Projekt „Dein erster Tag“ wurden unsere Schülerinnen und Schüler von Auszubildenden mit auf eine kurze Reise in die virtuelle Realität genommen, um typische Aufgaben und Orte der Ausbildungen zu erkunden. Dabei gab es die Möglichkeit, neben Berufen (vom Erzieher/in bis zur Pflegefachkraft) auch duale Studiengänge kennenzulernen. Durch das rege Interesse der Schülerinnen und Schüler fühlen wir uns in der Berufsberatung bestätigt, auch in Zukunft neue technische Wege bei der beruflichen Orientierung einzubinden.