You are currently viewing Gemeinsame Bildungsfahrt von Heilerziehungspfleger*innen und Erzieher*innen nach Berlin unter dem Motto „Vielfalt (er)leben“

Gemeinsame Bildungsfahrt von Heilerziehungspfleger*innen und Erzieher*innen nach Berlin unter dem Motto „Vielfalt (er)leben“

Auch im diesen Jahr sind angehende Heilerziehungspfleger*innen und Erzieher*innen zu einer gemeinsamen Bildungsfahrt nach Berlin unter dem Motto „Vielfalt (er)leben“ aufgebrochen.
Das Programm der Woche gestaltete sich sehr abwechslungsreich. Neben einem Workshop zum Thema „Identitäten und Vielfalt-Glauben in Berlin“ in der Nicolaikirche besuchte die Gruppe den Reichstag und traf den Bundestagsabgeordneten Herrn Kaczmarek. Ein weiterer Programmpunkt war u.a. der Besuch des inklusiven Begegnungszentrums „Integral“. Im Zentrum „Erlebnis Europa“. nahmen die Studierenden an einem interaktiven Rollenspiel teil, wobei sie sich verschiedenen, fiktiven Parteien zugeordnet und eine Debatte des europäischen Parlamentes nachgestellt haben. Ein Workshop  zum Globalen Lernen beim EPIZ rundete die Woche mit einem weiteren interessanten Einblick ab. Daneben erkundeten die Studierenden in Kleingruppen die Stadt mit ihren interessanten und geschichtlichen Plätzen, drehten kurze Videoclips und ließen die Abende kulinarisch(z. B. in einem iranischen und einem indischen Restaurant) ausklingen. So machten sich alle nach vier erlebnisreichen Tagen etwas geschafft, aber zufrieden wieder auf den Weg nach Unna.

 

Bildungsfahrt Berlin 2019

Schreibe einen Kommentar