You are currently viewing Erfolgreiche schulinterne Ausbildungsmesse am MBK Unna

Erfolgreiche schulinterne Ausbildungsmesse am MBK Unna

Am Donnerstag, den14.03.2019, beschritt das Märkische Berufskolleg Unna in der Aula an der Platanenallee einen neuen Weg bei der Berufs- und Studienorientierung.  Die schon traditionelle „Lehrstellenbörse“ in Kooperation mit der Arbeitsagentur wurde nunmehr um lokale Ausbildungsanbieter erweitert. So konnte man sich über die diversen Möglichkeiten für Ausbildungen im Gesundheitswesen von A wie Altenpflegehelfer/in über G wie  Gesundheits- und Krankenpfleger/in bis P wie Physiotherapeut/in beraten lassen. Aber auch Interessenten für eine Ausbildung zur Pharmazeutisch-Technischen Assistent/in, in der Hauswirtschaft oder eines Freiwilligen Sozialen Jahres kamen zum Zuge. Von großem Interesse war insbesondere der Stand der Ausbildungsberater der Polizei. Dort konnten allgemeine wie spezifische Fragen – die Vereinbarkeit von Hochleitungssport als Nachwuchssportlerin mit dem Dualen Studium bei der Polizei NRW- erörtert werden. Zudem stellte sich die Hochschule für angewandtes Management, Gesundheit und Sport aus Unna-Massen vor. Die Agentur für Arbeit bot über 50 offene, lokale Ausbildungsstellen verschiedener Berufsfelder an. Die Resonanz bei Ausstellern wie Besuchern war sehr positiv. Herzlichen Dank an alle Aussteller für ihr Engagement. 
Fachseminar für Altenpflege der Diakonie Holzwickede/Bergkamen, PTA-Lehranstalt Hamm, Polizei Unna, Landwirtschaftskammer NRW sowie MBK Unna im Bereich Hauswirtschaft, INVIA Unna, Marien-Krankenhaus Schwerte, Katharinen-Hospital Unna, Arbeitsagentur, Hochschule für angewandtes Management sowie Deutschen Hochschule für Gesundheit und Sport Unna-Massen


Text und Fotos: 

Herr Joklitschke, Koordinator für Studien- und Berufsorientierung

MBK Unna 2019 schulinterne Ausbildungsmesse

Schreibe einen Kommentar