Aktuelle Neuigkeiten

29.10.07

Exkursion in den Müll ...

Die Oberstufe der Fachschule für Sozialpädagogik besuchte im Rahmen eines Unterrichtsprojektes die Umladeanlage Ostbüren der Gesellschaft für Wertstoff und Abfallwirtschaft Kreis Unna mbH

Die "Zelte" für den Biomüll
Schauen & Schnuppern ...

Das Unterrichtsprojekt hatte das Oberthema "Wertschätzung der Umwelt" und wurde in den einzelnen Gruppen unter verschiedenen Aspekten aufgearbeitet und präsentiert. Ziel der Arbeit war es, dass sich die angehenden Erzieherinnen und Erzieher das notwendige Hintergrundwissen aneignen, um mit Kindern und Jugendlichen fundiert zu den einzelnen Themen arbeiten zu können. Eine Gruppe hat im Rahmen ihrer Arbeit zum Thema Abfallentsorgung den Besuch in der Umladeanlage organisiert.

Die Klasse wurde von einer Mitarbeiterin der Gesellschaft für Wertstoff und Abfallwirtschaft Kreis Unna mbH (oder kurz: GWA) sehr freundlich empfangen und zunächst in einem Seminarraum geführt. Hier informierten Schülerinnen aus der Arbeitsgruppe in Kurzreferaten über die Verwertung von Biomüll und Kunststoffen. Anschließend stellte die Vertreterin der GWA die Organisation und Struktur der Abfallentsorgung in Unna vor und gab Möglichkeit für Fragen, die von den Schülerinnen und Schülern rege genutzt wurde. Anschließend folgte eine Führung über die Anlage.

Die Umladeanlage ist eine zentrale Anlaufstelle für Hausmüll im Kreis Unna. Neben einer Schadstoffannahmestelle und der Möglichkeit der Entsorgung von Sperrmüll und Bauschutt wird hier Müll gesammelt und der weiteren Verwertung bzw. Entsorgung zugeführt. Besonderheit der Anlage ist die Verarbeitung von Biomüll. Dieser wird in großen "Zelten" innerhalb weniger Wochen zu Kompost unterschiedlicher Qualität verarbeitet. Die Klasse hatte die Möglichkeit in alle Arbeitsprozesse kurz hinein zu schnuppern - im zum Teil wahrsten Sinne des Wortes ...

Zum Abschluss gab es noch eine Tasche mit Material, das die Schülerinnen und Schüler in ihrem bevorstehenden Praktikum sicherlich direkt einsetzen können.

Nähere Informationen zur GWA Unna finden Sie hier: www.gwa-online.de