Aktuelle Neuigkeiten

16.02.07

Gegenbesuch aus der Türkei

Türkische ErzieherInnen und LehrerInnen waren vom 27. Januar - 4. Februar 2007 zu Gast am Märkischen Berufskolleg.

Empfang im Märkischen Berufskolleg: Begrüßung durch die Schulleiterin, Frau Burkholz und den Landrat, Herrn Makiolla
Gespräch mit Kolleginnen des Ismet Inönü Berufsgymnasiums Antalya
Zu Gast im Fachbereich Erziehungswissenschaft der Universität Dortmund
Informationen über Sprachförderkonzepte im Kleinkindbereich und Vorstellung des Sprachstandserhebungstests durch Frau Prof. Dr. Lilian Fried der Uni Do
Besuch des HEV-Kindergartens Holzwickede
Gelegenheit zum Mitspiel
Einführung in die Arbeit mit dem Material im Montessori-Kinderhaus Unna
Zu Gast in der Reggio-Kita Hamm
Erprobung der Reggio-Materialien

In der Woche vom 27. Januar - 4. Februar 2007 besuchte eine 17-köpfige Delegation türkischer PädagogInnen des Elementarbereichs auf Einladung der RAA in Zusammenarbeit mit unserer Schule den Kreis Unna.

Die türkischen Gäste vertieften damit einen guten Kontakt, der inzwischen durch den regelmäßigen Austausch entstanden ist. Erst im Mai 2006 besuchten angehende Erzieherinnen und Heilerziehungspflegerinnen zum dritten Mal sozialpädagogische und heilpädagogische Einrichtungen in der Türkei.

Ziel des dritten Gegenbesuchs war ebenfalls ein weiteres Kennenlernen unterschiedlicher Ansätze vor allem der Kleinkindpädagogik in Deutschland. Aus diesem Grund wurden u.a. Tageseinrichtungen für Kinder besucht, die nach alternativen Konzepten arbeiten (Waldorf, Montessori, Reggio). Da die Delegation von BerufsschullehrerInnen und HochschuldozentInnen der Akdeniz Universität Antalya begleitet wurden, war der Besuch des Fachbereichs Erziehungswissenschaften der Universität Dortmund für die Gäste von großem Interesse.
Natürlich standen auch kulturelle Aktivitäten und das gemeinsame Feiern mit auf dem Programm.

Alle Beteiligten waren mit dem Besuch sehr zufrieden, wurden doch erste Partnerschaften zwischen dem Märkischen Berufskolleg Unna und dem Ismet Inönü Anatolien Berufsgymnasium Antalya, dem Fachbereich Erziehungswissenschaft der Universität Dortmund und der Akdeniz Universität Antalya und zwischen zwei Kindertagesstätten angebahnt.