09.05.17

Kreativwettbewerb Otto-Wels-Preis für Demokratie

 
 

Solidarität, Respekt vor der Meinung anderer und Achtung der Menschenwürde – all das sind Werte, die in letzter Zeit möglicherweise an Bedeutung verlieren. Auf Grund dieser Tendenzen entschloss sich die Klasse F12B der Fachoberschule einen Beitrag zum Otto-Wels-Preis für Demokratie zu leisten. Sie gestalteten Illustrationen, welche den Menschen an sich in den Fokus nehmen und nicht seine Herkunft, Aussehen oder seine Meinung. Und zeigten so, dass Respekt, gegenseitige Wertschätzung und Achtung der Menschenwürde keine überholten Werte sind, sondern die Grundlage unserer demokratischen Kultur.

A. Wettberg

 

 

 

 

Becky

Chiara

Kevin Frederik Garrit Jenny

Mein Name ist Mensch