05.10.11

Projektplanung in Nowy Sacz/ Polen

Ende September reiste eine Delegation von Vertretern des Märkischen und des Hansa Berufskollegs gemeinsam mit Herrn Kreisdirektor Stratmann in unsere Partnerstadt Nowy Sacz. Dort kamen sie mit Vertretern des Kreises Nowy Sacz, der Fachhochschule und zweier Schulen zusammen, um in die Planung eines Comenius Regio Projektes einzusteigen.
In dem auf eine Laufzeit von zwei Jahren angelegten Projekt sollen Methoden der Fremdsprachenvermittlung in beiden Ländern miteinander verglichen und optimiert werden. Hierzu werden die Projektpartner in regelmäßigen Abständen zur gemeinsamen Arbeit und zum Erfahrungsaustausch zusammen kommen.
Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Kooperation!


Dieses Projekt wird mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert.
Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.